Flugmodellsportverein Großbreitenbach e.V. 
Flugmodellsportverein Großbreitenbach e.V.

21. Showfliegen 2018

Die 21. Modellflugshow des FMSV Großbreitenbach e.V. war ein gelungenes Event. Wir konnten 24 Modellpiloten aus befreundeten Verein und unseren eigenen Reihen begrüßen. Besondere Highlights der Flushow waren die Kunstflugfiguren von Fabian Fischer aus Coburg, der uns ein herausragendes Kunstflugprogramm zu Musik geboten hat. Das Delta-Modell mit Pulsrohr Antrieb ist von der Technik, der Fluggeschwindigkeit und der Schallkulisse auch immer wieder ein Höhepunkt der Flugvorführung. Die Modellpiloten aus Crawinkel haben die fliegenden Scheiben mit den Schlümpfen mitgebracht und gekonnt in Szene gesetzt. Auch Hubschrauber Kunstflug hat im Programm nicht gefehlt. Verschiedene F- und Banner Schlepps haben das Programm abgerundet.

Unsere Nachwuchspiloten haben sich schon getraut, ihr Können vor dem Publikum zu präsentieren. Auch wenn es dabei eine Außenlandung gab, sind die Modelle ganz geblieben.

Neben dem eigentlichen Flugprogramm hatten wir eine Bastelstraße für Kinder. Hier konnte man mit Knut Kern vom PMC Thüringen und Helmut Möller Plastmodelle oder kleine Wurfgleiter zusammen bauen. Die Modelle konnten die Kinder dann gleich mit nach Hause nehmen. Wer es verpasst hat, kann sich jeden Donnerstag von 14:00 bis 18:00 Uhr im Modellbau- und Technik Museum in Großbreitenbach einfinden. Dort baut Günter Hörcher mit Kindern und Jugendlichen Flugmodelle. Wir bedanken uns beim DMFV für die Unterstützung mit Bausätzen und Werbematerialien.

Mit 4 Piloten konnten wir für die Kinder 3 mal einen Bonbon-Abwurf durchführen. Bertram hat auf einigen Bonbon Tütchen noch Nummern für die die Kinder weitere Preise einlösen konnten.

In diesem Jahr hat Christopher für die Thüringer Rostbrätel, Bratwürste und Kaltgetränke gesorgt. Besonders für die Brätel gab es viel Lob von den Gästen. Bärbel und Veronika haben das Kuchen und Kaffee Buffet organisiert. Viele Mitglieder haben leckeren Kuchen gebacken, den wir unseren Gästen anbieten konnten.

Steffi Sabine hat auch in diesem Jahr wieder eine super Tombola organisiert. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Sponsoren: Modellbau Pichler, Oma Anneliese, Graupner, Lindinger, Jamara und Steffi Sabine. Ganz besonders attraktive Gewinne waren die drei Rundflüge von Marco Papst. Bei Steffi gewinnt jedes Los und die Erlöse kommen unserer Nachwuchsarbeit zugute.

Alex hat uns mit lockeren Sprüchen durch den Tag geführt und ein super Moderation abgeliefert.

Zur Erinnerung haben wir den Piloten und den Helfern eine Tasse mit einem Flugmotiv geschenkt.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Helfern, Piloten und Sponsoren noch einmal ganz herzlich bedanken.




Startseite